Presse

Alle

PRESSE

Absurdistan

Österreich hat erneut eine hundertjährige Staatsanleihe aufgelegt (Coupon 1,2%). Der letzte „Century Bond“ wurde im September 2017 mit einem Coupon von 2,1% emittiert (57% Kursplus seit Emission, ATX-Index -8%). Die Geldpolitik der EZB hat die Eurozone in ein Absurdistan verwandelt. Die Konjunkturschwäche lässt sie erneut über eine Lockerung nachdenken. Die ...
Weiterlesen

Defensiv

Lange wurde die bereits seit Monaten negative Entwicklung an den globalen Aktienmärkten von den noch positiven US-Aktien überlagert. Mittlerweile hat es auch die US-Märkte erwischt. Der längste US-Bullenmarkt scheint nunmehr Geschichte, und auch die Aussichten auf 2019 und das mögliche Abrutschen in eine Rezession im Jahr 2020 verheissen nichts Gutes ...
Weiterlesen

Parallelen zu 2000

Der US-Aktienmarkt befindet sich auf der Zielgeraden zum längsten Bullenmarkt der Geschichte. Apple erreichte als erstes US-Unternehmen eine Marktkapitalisierung von mehr als 1 Bio.$ und damit annähernd den Wert des SMI. Die beste aller Welten hat jedoch Risse. Die zunehmenden Handelskonflikte, der dramatische Verfall der türkischen Lira, der Vertrauensverlust in ...
Weiterlesen

Banken Europa

Der Bankensektor in Europa kommt nicht zur Ruhe. Die hohe Verschuldung der Türkei könnte nach den Wahlen zum Problem werden, und die neue Regierung in Italien wird auch nicht zur Beruhigung beitragen. Besonders französischen, italienischen und spanischen Banken droht Ungemach. US-Banken sind zu bevorzugen. Sorgen bereitet uns jedoch die fehlende ...
Weiterlesen

US-Tech-Aktien

Teils abenteuerliche Bewertungen bei Amazon oder Netflix und Abstände zu den 200-Tage-Linien von bis zu 40% (gilt z.B. auch für Titel wie Boeing oder Caterpillar) fordern ihren Tribut. Die Behörden haben dem munteren Treiben im Tech-Sektor jahrelang zugeschaut. Themen wie Datenschutz, -sicherheit oder Verbraucherschutz wurden nur am Rande beachtet und ...
Weiterlesen

Wird geladen...