Media

All

Media

Negative Renditen

Bis Ende Jahr könnte es erneut zu Rückschlägen an den Aktienmärkten kommen. Anzeichen dafür sind die gefallenen Renditen und eine inverse Zinsstruktur in den USA und weiteren westlichen Ländern. Letzteres ist zudem ein Hinweis auf eine mögliche Rezession. Deutschland als grösste Volkswirtschaft in der EU weist bereits rezessive Tendenzen auf ...
Read More

Absurdistan

Österreich hat erneut eine hundertjährige Staatsanleihe aufgelegt (Coupon 1,2%). Der letzte “Century Bond” wurde im September 2017 mit einem Coupon von 2,1% emittiert (57% Kursplus seit Emission, ATX-Index -8%). Die Geldpolitik der EZB hat die Eurozone in ein Absurdistan verwandelt. Die Konjunkturschwäche lässt sie erneut über eine Lockerung nachdenken. Die ...
Read More

Defensiv

Lange wurde die bereits seit Monaten negative Entwicklung an den globalen Aktienmärkten von den noch positiven US-Aktien überlagert. Mittlerweile hat es auch die US-Märkte erwischt. Der längste US-Bullenmarkt scheint nunmehr Geschichte, und auch die Aussichten auf 2019 und das mögliche Abrutschen in eine Rezession im Jahr 2020 verheissen nichts Gutes ...
Read More

Parallelen zu 2000

Der US-Aktienmarkt befindet sich auf der Zielgeraden zum längsten Bullenmarkt der Geschichte. Apple erreichte als erstes US-Unternehmen eine Marktkapitalisierung von mehr als 1 Bio.$ und damit annähernd den Wert des SMI. Die beste aller Welten hat jedoch Risse. Die zunehmenden Handelskonflikte, der dramatische Verfall der türkischen Lira, der Vertrauensverlust in ...
Read More

Banken Europa

Der Bankensektor in Europa kommt nicht zur Ruhe. Die hohe Verschuldung der Türkei könnte nach den Wahlen zum Problem werden, und die neue Regierung in Italien wird auch nicht zur Beruhigung beitragen. Besonders französischen, italienischen und spanischen Banken droht Ungemach. US-Banken sind zu bevorzugen. Sorgen bereitet uns jedoch die fehlende ...
Read More

Loading...